1985
Assistenzarzt in der Gynäkologischen und Geburtshilflichen Abteilung des Städtischen Krankenhauses Frankenthal

1985-1994
Assistenzarzt der Medizinischen Klinik II des Stadtkrankenhauses Hanau

1992
Anerkennung als Internist

1994-1996
Weiterbildungsassistent der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie) des Robert-Bosch-Krankenhauses Stuttgart

1996-2003
Oberarzt der Medizinischen Klinik II des Klinikum Stadt Hanau

1998
Anerkennung zur Schwerpunktsbezeichnung Gastroenterologie

1998-2003
Lehrbeauftragter der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt, Ultraschallkurs für Studenten im Praktischen Jahr

2002
Promotion an der Universitätsklinik Mainz

2003-2004
Chefarzt Innere Klinik Asklepiosklinik Seligenstadt

seit 2004
Gastroenterologische Praxis in Darmstadt 

2008
Fachweiterbildung Arzt für Qualitätsmanagement

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten dgvs
  • Mitglied im Bund niedergelassener Gastroenterologen bng, Fachgruppenleiter Qualitätsmanagement sowie Mitglied des erweiterten Vorstands
  • Mitglied im Qualitätsnetz Gastroenterologie Hessen GH eG
  • Mitglied der Genossenschaft Gastroenterologie Hessen eG, Stellvertretender Vorsitzender, Mitglied des Vorstands
  • Regionalbeauftragter der Stiftung Lebensblicke
  • Referent der Olympus-Städtetour 2004-2009
  • medical consultant der Firma Planbusiness, Hamburg